Ihrem Autogas-Spezialisten für: Prins, BRC, Vialle, Landirenzo und anderer Marken

Umrüstanfrage

Wir senden Ihnen ein kostenloses Umbau Angebot

zur Umrüstanfrage

NEWS

ECE R115 Genehmigung

Ab den 01. Oktober 2017 können nur noch Fahrzeuge für die eine R115-Genehmigung vorliegt in Verkehr gebracht werden. Hiervon ausgenommen sind Fahrzeuge bis Schlüsselnummer 43 (Euro 2, D3 und D4), sowie genullte US-Importe ohne EG-Typgenehmigung diese können über Einzel-Abgasgutachten in den Verkehr gebracht werden und benötigen somit keine R115-Genehmigung

Read More

Autogas wird bis Ende 2022 energiesteuerlich begünstigt!

„Alternative Kraftstoffe leisten einen wichtigen Beitrag für die Erreichung der Klimaziele im Verkehrssektor", so die SPD. "Deswegen konnte die SPD-Bundestagsfraktion innerhalb der parlamentarischen Beratungen erreichen, dass die Energiesteuerbegünstigung beider Gaskraftstoffe über das Jahr 2018 hinaus verlängert wird." Für Autogasfahrer bedeutet das weiterhin 50 % und mehr der Kraftstoffkosten gegenüber Benzin oder Diesel einzusparen. Wollen Sie auch davon profitieren? Fordern Sie ein kostenfreies und unverbindliches Angebot an!

Read More

FS-Halter

Die Firma Müller Alternative Antriebstechniken aus Raunheim hat für viele Fahrzeuge eine spezielle Halterung entwickelt, mit der der Füllstutzen, der zum Tank der Gasanlage führt, optimal neben dem Füllstutzen vom Benzintank eingebaut werden kann. Oft lassen die Fahrzeughersteller wenig Platz neben dem Benzinfüllstutzen. Dadurch ist der Einbau des Füllstutzens für Autogas manchmal im Seitenbereich außerhalb des Tankdeckels oder sogar im unteren Bereich des Fahrzeugs angebracht. Mit dem FS-Halter kann der knappe Platz optimal genutzt werden.

Einbaubeispiel ansehen

Prins DLM und VSI DI Lieferprogramm

Das aktuelle Prins DLM und VSI DI Lieferprogramm (für Direkteinspritzer) Prins hat wieder neue LPG- und CNG-Systeme für Autos mit Direkteinspritzung (DI)-Benzinmotoren entwickelt. Haben Sie ein Auto mit einem Direkteinspritzungsmotor (TSI, TFSI, EcoBoost, TCE, THP, CGI oder GDI), können Sie hier sehen, ob Ihr Auto umrüstbar ist. Unsere Beratung ist für Sie stets kostenfrei. Wir beraten Sie gerne persönlich bei einem Termin vor Ort oder auch tefefonisch.

Weitere Informationen

Autogas Informationen

Autogas / LPG – die Alternative für wenig Geld!

Vielfahrer und Pendler spüren die hohen Kraftstoffpreise besonders stark im Portemonnaie. Und wenn es ins Wochenende geht oder die Urlaubszeit beginnt, steigen die Benzinpreise nochmals um einige Cents.

Alternative Antriebsenergien, die sowohl den Geldbeutel als auch die Umwelt entlasten, gewinnen nicht nur deshalb einen höheren Stellenwert. Autogas / LPG ist als Treibstoff in puncto Wirtschaftlichkeit nicht mehr zu schlagen. Aufgrund Steuerfestschreibungen bis mindestens 2022 tanken Sie für weniger als die Hälfte der Kosten, die ein voller Benzintank verursachen würde. 

Was ist Autogas / LPG?

Autogas ist ein Gemisch aus Propan und Butan. Es wird ebenso als Flüssiggas bezeichnet oder unter dem Namen LPG (Liquified Petroleum Gas) angeboten. Häufig wird Autogas auch mit Erdgas (CNG = Compressed Natural Gas) verwechselt. Es handelt sich jedoch um völlig verschiedene Produkte.

Autogas ist ein Kohlenwasserstoff, der unter relativ geringem Druck, ohne großen technischen Aufwand kostengünstig verflüssigt wird und dann nur etwa 1/260 seines gasförmigen Volumens einnimmt. Es zeichnet sich durch einen hohen Energiegehalt aus, verbrennt schadstoffarm und lässt sich gut lagern.
Somit ist Flüssiggas eine starke Energiequelle, die ebenso für Heizung und Warmwasserbereitung in privaten Haushalten, wie auch für Wärmeprozesse in der Industrie eingesetzt wird.

Eine der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von LPG / Flüssiggas ist der Antrieb von Motoren, denn es eignet sich als Kraftstoff ebenso gut wie Benzin oder Diesel. Aufgrund seiner hohen Klopffestigkeit (110 Oktan; im Gegensatz zu Superbenzin mit nur 95 Oktan) ist sogar ein Zusatz von Additiven in der Regel unnötig. 
Da die Qualitätsanforderungen an Autogas / LPG europaweit einheitlich geregelt sind, ist ein problemloser grenzüberschreitender Einsatz der Autogasfahrzeuge möglich. Das europaweit gut aufgestellte Tankstellennetz kann also vorurteilsfrei genutzt werden.

 

Europaweit wird Autogas übrigens bereits von Millionen Autofahren genutzt, das Tankstellennetz wird stetig weiter ausgebaut. Da Autogasfahrzeuge mit Bivalent-Antrieb ausgestattet sind erweitern Sie Ihre Reichweite sogar nochmals. Sie können per Knopfdruck auf den zweiten, separaten Tank mit Benzin umschalten, falls die nächste Tankstelle dann doch zu weit entfernt sein sollte.